Ausflugsziele im Zillertal

Ahornbahn

Die Ahornbahn in Mayrhofen ist die größte Gondel Österreichs.

Außerdem kann das gesamte Ahorngebiet im Winter beschneit werden.

> mehr Informationen


Berliner Höhenweg

Als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts das Interesse an der wissenschaftlichen Erschließung der Alpen immer größer wurde und die neu gegründeten, vorwiegend akademisch geprägten Alpenvereine begannen,...

 

> mehr Informationen


Erlebnissennerei Zillertal

Auf 6000m² und 11 Stationen können Sie in Tirols erster ErlebnisSennerei die Welt der Milchverarbeitung und Käseerzeugung live, multimedial und hautnah erleben.

 

> mehr Informationen


Tauernkraftwerk

Das Hauptstufenkraftwerk Mayrhofen erzeugt seit 1970 jährlich rund 670 Millionen kwh elektrische Energie. Es besteht im Wesentlichen aus dem Speicher Stillupp, der Triebwasserführung und dem Krafthaus Mayrhofen.

 

> mehr Informationen


Zillertalbahn

Die Zillertalbahn führt von Jenbach durch das Zillertal nach Mayrhofen. Sie ist eine private Schmalspurbahn mit der Spurweite 760 mm, welche heute vor allem dem Nahverkehr, touristischen Zwecken und dem Holztransport dient.

 

> mehr Informationen


Hintertuxer Gletscher

Die Eiswelt am Hintertuxer Gletscher ist ein wahres Wunderwerk der Natur, das jeden Besucher dieser einzigartigen Kulisse verzaubert. Dass man sogar im Sommer auf dem Hintertuxer Gletscher skifahren und snowboarden kann, wissen die meisten.

 

> mehr Informationen


Zillertaler Höhenstraße

Das unvergessliche Erlebnis im Urlaub von 550 bis 2.020 m. Die Zillertaler Höhenstrasse gehört zu den schönsten Alpenstrassen Österreichs.

 

> mehr Informationen


Krimmler Wasserfälle

Nach dem Aufstieg zum oberen Rand der Fälle entlang des Wasserfallweges (ca. eine Stunde) gibt es entlang des Krimmler Achentales verschiedene Möglichkeiten weiterzuwandern: Nach zwei Stunden erreicht man das Krimmler Tauernhaus (1.631 m). Von dort kann man entweder dem Achental bis zur Warnsdorfer Hütte (2.336 m, drei Stunden, Sektion Warnsdorf/Krimml) weiterfolgen oder ins Rainbachtal abbiegen und nach drei Stunden die Richterhütte (2.374 m, Sektion Bergfreunde/Rheydt) erreichen.

 

> mehr Informationen


Binder FeuerWerk, Fügen im Zillertal

Auf der Führung durch das modernste und wirtschaftlichste BioMasseHeizkraftWerk Europas hat man als Besucher nicht nur die Möglichkeit, die faszinierenden technischen Einrichtungen zu sehen, man wird auch aufgefordet, seine Sinne wieder auf das allgegenwärtige Naturprodukt Holz zu schärfen. Über den von Lois und Franziska Weinberger Weinberger konzipierten Vorplatz betritt man den Empfangsraum, erhält einen Video-Guide -angeboten in sechs Sprachen- und beginnt die Führung durch das FeuerWerk.

 

> mehr Informationen


Swarovski Kristallwelten, Wattens

Swarovski Kristallwelten heißt der 1995 vom österreichischen Künstler André Heller zum hundertjährigen Firmenjubiläum des österreichischen Kristallerzeugers Swarovski KG an dessen Stammsitz in Wattens, (Tirol), errichtete Freizeitpark rund um das Thema Kristalle. André Heller schuf mit Künstlern wie Brian Eno, Susanne Schmögner, Paul Seide und anderen eine „illusionistische Glitzerwelt in neun Wunderkammern“.

 

> mehr Informationen


Sprungschanze Bergisel und Goldenes Dachl, Innsbruck

Entdecken Sie unsere Landeshauptstadt Innsbruck bei einem Tagesausflug mit seinen tollen Theatern (Landestheater, Stadt Theater, Innsbrucker Kallertheater, Ritterspiele,...) und Museen (Riesenrundgemälde, Schloss Ambras, Tiroler Landesmuseum, Tiroler Volkskunstmuseum, Stadtmuseum, Zeughaus, Tiroler MuseumsBahnen, Tiroler Kaiserjägermuseum, Alpenvereinsmuseum,...).

 

> mehr Informationen


Goldschauwerk Zell im Zillertal

Nehmen Sie Teil an einem der großen Abenteuer vergangener Jahrhunderte!

 

> mehr Informationen

Ausflugsziele Zillertal © Ausflugsziele Zillertal by www.ferienwohnungen-zillertal.com